Logo
Carol Lankton
heute Carol Hicks

hicks-carol „Ich bezwecke mit dem Gebrauch von Hypnose, erhöhte Aufmerksamkeit auf relevante Bereiche zu richten, die Lernen, Verstehen, Zielsetzung, Wiedererlangen von Ressourcen und manchmal die Reinterpretation vergangener Ereignisse fördern. Ich mag die Jungsche Idee eines Scheinwerfers des Bewusstseins, der ziemlich begrenzt ist, aber frei bewegt werden kann, um zu beleuchten, was in Schattenmomenten zuvor geschah.
In der Rolle der Hypnose-Führerin bin ich die Beleuchterin, die danach sucht, was die Klientinnen und Klienten beleuchtet haben wollen. Die sucht, was sie davon abhält, es schon erreicht zu haben, und welche Erfahrungen oder Bedingungen sie brauchen, um es zu erreichen.
Milton Erickson definierte, es sei hypnotische Trance, wenn sich die Person innerlich auf ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Erinnerungen fokussiert. Klinische Hypnose ist eine Art Kommunikation in einer zeitlich begrenzten Beziehung derart, dass irrelevante, externe Ablenkungen minimiert sind, während die Aufmerksamkeit auf Bedürfnisse und Wünsche im augenblicklichen Stadium konzentriert ist. Wir sind nicht auf einer archäologischen Grabung, um zu beweisen oder aufzudecken, was in der Vergangenheit wirklich wahr war, sondern möchten eine direkte Erfahrung individueller Wahrheit im Hier und Jetzt haben."

"My purpose in using hypnosis is simply to focus heightened awareness into relevant areas that promote learning, understanding, goal setting, resource retrieval, and sometimes reinterpretation of past events. I like the Jungian idea of a spotlight of consciousness that is quite limited but can be moved freely to illuminate that which was in shadow moments before.
When I am facilitating within the hypnotist role, I am the spotlight operator seeking to illuminate what clients want, what prevents them from having it already, and what experiences or conditions they need in order to have it. As Milton Erickson defined it, hypnotic trance is when the person focuses inward on their own thoughts, feelings, and memories. Clinical hypnosis is a modality for communication to occur in a time limited relationship in such a way that irrelevant, external distractions are minimized while attention is concentrated on needs and desires in the current state. We are not on an archeological ‘dig’ to prove or discover what was really true in the past but to have a direct experience of individual truth in the here and now."


Zitat aus: Therapeutic Alliances in the Pursuit of Sexual Pleasure By Carol Lankton, MA, LMFT; Übersetzung G. Plagge