Logo
Referenzen

Freundlicherweise haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer an meinen Kursen sich bereit erklärt, ihr Feedback zu veröffentlichen und Auskunft zu geben. Ein herzlicher Dank dafür an sie!

"Wer Hypnose im Schnellverfahren lernen will...sollte sich lieber an die Kurse wenden, die Hypnose an einem Wochenende anbieten, so spart er Geld und Zeit..
Wenn Sie Ihren Klienten wertschätzend und respektvoll begegnen wollen, dazu von der 1. Stunden an praktisch üben wollen, fundiertes Wissen erwarten, eine professionelle Dozentin wünschen, die mit Herz und Leidenschaft den theoretischen Teil so spannend ... wie das Auspacken eines Geschenkes macht ...
ja dann sind Sie hier richtig ...
und mit der Aussicht... nach Abschluss der Ausbildung als Hypnosetherapeut erfolgreich zu arbeiten und...es macht soooo viiiiiel Spaß!"
Gabriela Sager, Heilpraktikerin - Hengersberg am 27.1.2016

"Ich habe von Januar 2015 bis September 2015 an der Ausbildung zur Hypnose Therapeutin teilgenommen. Meine Erwartungen wurden übertroffen!!! Gertrud vermittelt einem sehr sehr viel Wissen, welches sie so verständlich und interessant weiter gibt. Es macht sehr viel Spaß an ihrem Kurs teilzunehmen, denn sie vermittelt neben dem theoretischen Informationen auch das praktische Wissen. Durch die vielen Erfahrungsberichte von ihr und die Übungen konnte ich ebenfalls viel lernen. Wichtig für mich war auch die Selbsterfahrung. Die Hypnose ist eine wunderbare Methode um den Klienten wertschätzend und stärkend auf seinem individuellen Weg zu unterstützen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und soviel mitnehmen können, dass ich jetzt meinen Klienten kompetent zur Seite stehen kann."
Claudia Bach, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) am 12.1.2016

"Liebe Hypnose -Interessenten,
eigentlich hatte ich mir ja alles ganz anders vorgestellt. Nach ersten Kontakten mit Hypnose entschloss ich mich, eine Ausbildung für klinische Hypnose beim Milton-Erickson-Institut zu absolvieren. Da dieses aber nur Ärzte und Psychologen ausbildet, wurde ich „leider-gottseidank“ abgelehnt. Durch den Kontakt mit einer sehr erfahrenen Hypnosetherapeutin kam ich dann an die Adresse von Gertrud. Aus organisatorischen Gründen musste ich dann noch über ein Jahr warten. Mittlerweile habe ich die Ausbildung bei Gertrud beendet und kann nur sagen, dass ich restlos zufrieden mit der Wahl meines Weges bin. Bei Gertrud vereinen sich Kompetenz, Erfahrung, ehrliche Offenheit und Respekt ihren Auszubildenden gegenüber auf hoch professionelle Art und Weise. Sie vermittelte uns in Ihrer ruhigen, unaufgeregten Art ihren großen Erfahrungsschatz und wusste zu all unseren Fragen immer eine wundervolle Antwort. Ich würde mich sofort wieder für die Ausbildung bei Gertrud entscheiden und bin auch aus persönlichen Gründen sehr froh, sie kennengelernt zu haben. Auch bin ich sehr interessiert daran, weitere Kurse oder Seminare bei Gertrud zu besuchen. Die zweite Wahl wurde also zur ersten Wahl.
Liebe Gertrud, vielen Dank für alles was ich bei Dir lernen durfte. Du bist eine phantastische Lehrerin und ein wundervoller Mensch. Hugh!"

Götz Schultheiß, Heilpraktiker - Stuttgart am 28.4.2015
Praxis Schultheiß

"Nach der erfolgreichen Ausbildung bei Gertrud Plagge möchte ich eine Liebeserklärung an meinen Beruf als Hypnosetherapeutin nach Milton H. Erickson abgeben. Durch die Ausbildung bei ihr bekam ich ein fundiertes "Handwerkszeug", mit dem ich erfolgreich in eigener Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite. Neben der umfassenden Vermittlung der Theorie bestand der größte Teil der Ausbildung aus praktischen Übungen. Wir bekamen direkten Einblick in ihre langjährige, erfahrene Praxis. Jede Technik hat sie ganz genau erklärt und demonstriert. Dann durften wir uns in kleinen Gruppen beim Üben voll entfalten, stets im Schutz Ihrer Anwesenheit, falls Fragen und Unsicherheiten aufgetaucht sind. Mit ihrer liebevollen und einfühlsamen Art war sie auch immer für jeden einzelnen da, wenn eigene unverarbeitete Themen in der Trance hoch kamen. Die Seminarunterlagen von Gertrud Plagge sind vom hohen fachlichen Wert, mit einer sehr großen Vielfalt von Techniken und ihrem ganzen Fachwissen - einfach hervorragend umsetzbar in der Praxis. Auch nach der Ausbildung habe ich mich nie "alleine gelassen" gefühlt, denn Gertrud Plagge hat stets ein offenes Ohr für Fragen und Anliegen. Außerdem bietet sie jeden zweiten Monat ein Treffen zum gemeinsamen Austausch an. Von all meinen bisherigen Ausbildungen war diese das absolute Highlight."
Christine Demharter, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) am 22.8.2013
Praxis Demharter

"Die Ausbildung bei Gertrud macht nicht nur wirklich sehr viel Spaß, sondern beinhaltet auch eine sehr fundiertes und umfassendes Wissen über Hypnose und die praktische Erfahrung, wie man mit Klienten arbeiten und wie Hypnose wirksam und respektvoll durchgeführt wird. Auch die Selbsterfahrung ist sehr wertvoll.
Die Atmosphäre im Kurs ist offen und sehr wertschätzend, was eine intensive und ganzheitliche Bearbeitung der verschiedenen Themen sowohl in Gruppenarbeit als auch in einzelnen Demonstrationen ermöglicht. Die Gruppengröße ist sehr angenehm und konstruktiv.
Die ressourcen-orientierte Arbeit ist eine wunderbare Möglichkeit, schnell und nachhaltig neue Wege zu öffnen und Menschen liebevoll und stärkend zu begleiten, ob als Therapeut, Coach oder guter Freund. Auch die persönliche Weiterentwicklung ist sehr wertvoll.
Gertrud Plagge schafft es, Hypnose nach Milton H. Erickson pragmatisch und effektiv zu vermitteln und zudem eine wunderbare Atmosphäre zu schaffen, in der sich Perspektiven und Möglichkeiten öffnen und Entwicklung stattfindet.
Nach Abschluss des Kurses hat man nicht nur fundiertes Wissen und eine gute Basis an praktischer Erfahrung, sondern auch die Sicherheit, loslegen zu können und Hypnose anzuwenden."

Irina Hagen, Unternehmerin, Beraterin und Coach am 17.11.2013
Menschwert Consulting

Liebe Hypnose-Interessenten! Es ist mir eine Freude, den Hypnotherapiekurs bei Gertrud weiterempfehlen zu können. Für mich war es aus privater sowie aus beruflicher Sicht eine der wertvollsten Erfahrungen, die ich machen konnte. Ich entschloss mich spontan im Rahmen eines Hypnose-Schnuppertages, am Hypnotherapiekurs bei Gertrud teilzunehmen. Gertrud überzeugte mich sofort mit ihrer Begeisterung für Hypnose, ihrer Kompetenz als Dozentin und ihre Einfühlsamkeit den Kursteilnehmern gegenüber. Ihr unermüdlicher Elan ist ansteckend, im Kurs scheut sie keine Kosten und Mühen, einem die Hypnose so gut wie möglich zu vermitteln. Die Skripte sind sehr umfangreich und gut strukturiert, enthalten viele Links und weiterführende Literatur. Da es aber nicht nur auf die Theorie ankommt, hatten wir ab dem ersten Tag praktische Übungen, um in der Anwendung Sicherheit zu bekommen. Nach Beenden des Kurses ist ein sofortiger Einstieg als Hypnotherapeut/Hypnose-Coach möglich. Theoretisches Wissen und praktische Handhabung verfestigen sich im Laufe des Kurses zunehmend, durch Gertruds große therapeutische Kompetenz lernt man zudem noch, was Empathie und Wertschätzung im Umgang mit Klienten bedeutet. Auch nach Kursende steht Gertrud mit Rat und Tat und für Fragen noch zur Verfügung. Der Kurs eignet sich also für alle, die sich privat bereichern wollen, intensive Eigenarbeit wünschen, sofort in die Praxis einsteigen, als Therapeuten arbeiten und im Umgang mit anderen Menschen an Kompetenz gewinnen wollen! Ich würde die Ausbildung zur Hypnotherapeutin jederzeit wiederholen und bin sehr dankbar, dass ich Gertrud kennen lernen durfte!
Anna Grießhammer, Hypnosetherapeutin am 21.1.2014

"Liebe Gertrud, es ist mir eine große Freude im Rahmen Deiner neuen, sehr ansprechenden Webseite noch einmal Die Gelegenheit zu haben, Dir zu danken und auch anderen Menschen, Interessenten und Kollegen sagen zu können wie sehr ich die Ausbildungen bei Dir genossen habe und schätze. Zunächst war der ja Entspannungstrainer, bei dem ich die Gelegenheit hatte Dich als kompetente, souveräne und flexible Dozentin kennenzulernen. Ein Jahr später wurde ich dann zu Deiner eigenen Ausbildung zum Hypnosetherapeuten gerufen. Ich glaub es war sogar eine Deiner ersten. Schon im Entspannungstrainer und dann mehr noch im weiten Bereich der Hypnose ist mir neben dem Inhalt und Aufbau der zur Verfügung gestellten Unterlagen sowohl quantitativ als auch qualitativ) sehr zu meiner Freude Deine Fähigkeit aufgefallen auf Deine eigene wunderbare Weise umfangreiches Wissen professionell und doch liebevoll und sensibel zu transportieren und zu aktivieren. Neben dem Gespür für das was jetzt gerade im Moment zu tun war um den Teilnehmern weiterzuhelfen, ist es mir ein Bedürfnis die fachliche Kompetenz und deine Kreativität im Rahmen der Hypnosearbeit hervorzuheben.
Kompetenz, Klarheit und Sicherheit gepaart mit Spaß und Freude in einem angenehmen Umfeld – was will man mehr. Weil wir uns nun schon einige Jahre kennen, uns immer wieder bei Fortbildungen getroffen haben und uns eine ungezwungene Freundschaft verbindet, die uns auch erlaubt uns immer mal wieder auf einer Ebene auszutauschen die ich nicht bei allen Menschen finde, weiß ich dass Du auch permanent Dein Wissen weiter aktivierst und neue Themen aufgreifst um es dann entsprechend Deinen Vorstellungen aufbereitet in Deine Seminare einfließen zu lassen und so zielorientiert an die Seminarteilnehmer weiterzugeben. Und Deine Vorstellung ist in dem Zusammenhang ein wichtiger Punkt, denn genau dadurch kommt dieses fachlich kompetente und doch verständliche Gesamtpaket zustande. Und wie schön ist es zu sehen, dass „ganz nebenbei“ :) während der Unterrichtswochenenden und der zahlreichen praktischen Übungen dem einen oder anderen Teilnehmer Hilfe zuteil wird, wenn am aktuellen Beispiel gearbeitet wird. Liebe Gertrud, vielen Dank für all die Erfahrungen die ich mit Deiner Hilfe machen durfte, und danke dass es Dich gibt.

Anton Lauber, Heilpraktiker für Psychotherapie(HPG) und Heiler am 22.8.2013
Gesundheitspraxis Lauber

"Gertrud Plagges Seminare sind einfach voller Wunder. Mit ihrer empathischen, wertschätzenden und professionellen Art schafft sie einen wunderbaren Rahmen, den sie mit Liebe zum Detail für ihre Teilnehmer gestaltet. Inhaltlich als auch organisatorisch gibt sie auf diese Weise ihren Teilnehmern nicht nur einen Blick frei durch den Rahmen hindurch auf eine abwechslungsreiche und wohl gestaltete Seminarlandschaft, sondern sie lässt sie auch durch den Rahmen hindurch eintreten in eine Welt voller Überraschungen auf allen Ebenen: didaktisch, inhaltlich, in Theorie und in der Praxis. Man darf sich bei ihr wie Alice im Wunderland oder auch Hans im Glück fühlen und nicht nur das. Man denkt, man sei im Erlebnispark oder auch Abenteuerland. Und nicht selten werden anschließend Märchen wahr. Aber das ist noch eine ganz andere Geschichte. Seminare von Gertrud Plagge verdienen das Prädikat wertvoll und besonders empfehlenswert."
Christine Vogl-Kordick, Business Coach (IHK-zertifiziert), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) am 9.8.2013
Chris Cross Relations

"Liebe Gertrud, liebe Hypnose-Interessierte,
auf diesem Wege möchte ich mich bei Dir, liebe Gertrud, ganz herzlich bedanken, dass Du in mein Leben gekommen bist. Du hast mit Deiner liebevollen Art und Deinem Denkansatz, Dinge zu ändern, mein Leben sehr positiv verändert. Vielen, vielen Dank dafür.
Und nun einige Erläuterungen für Sie, liebe Hypnose- Interessierte, falls Sie noch im Zweifel sein sollten, ob Sie die Ausbildung bei Gertrud Pagge in Angriff nehmen sollen oder nicht....kann ich Ihnen mit meiner Geschichte die Entscheidung vielleicht etwas erleichtern.
Ich habe Frau Plagge im Rahmen meiner Ausbildung zum Entspannungstherapeuten kennengelernt. Sie unterrichtete damals Autogenes Training und Imagination. Von der ersten "Traumreise" mit autogenen Elementen an, war ich verzaubert. Die sanfte Einführung in die Entspannung, die phantasievollen Umschreibungen der "Traumbilder" und ihre ruhige, beschützende Art ließ mich und die Gruppe in eine "andere Dimension" abgleiten. Anschließend erarbeiteten wir in der Gruppe für jeden einzelnen eine persönliche Affirmation. Durch Gertrud's einfühlsame Fragestellung öffnete sich die Gruppe sehr schnell.
Von diesem Zeitpunkt war mir klar, dass das die Art und Weise sein würde, mit der ich in Zukunft mit meinen Patienten reden möchte. Beim Ausbildungs-Infoabend zur Hypnose erfuhr ich dann, dass diese Methode nach Milton H. Erickson gelehrt wird, um ein Problem auf ein Minimum zu reduzieren. Bei dieser Methodik werden die Fähigkeiten (Ressourcen), die der Patient mitbringt, in den Vordergrund gerückt. Das erzeugt ein positives Gefühl beim Patienten, welches durch den Therapeuten bestärkt wird. Dieses Konzept gefiel mir sofort, weil in der jetzigen Zeit, eh viel zu viel auf dem "Nicht-genug-sein/haben"-Trip herumgeritten wird und die Gesellschaft/Arbeitswelt sich dieses Gefühl der Unzulänglichkeit oft schamlos zu Nutzen macht.
Ich wußte, dass ich diese Ausbildung machen wollte, unbedingt... wobei da noch das "Hindernis" der Kursgebühr für mich eine fast nicht zu überschreitende Hürde darstellte. Viel Geld für noch eine Ausbildung,..., noch mal ein Zertifikat..., wann rechnet sich das alles... ??? Genau solche Fragen schwirrten mir auch durch den Kopf, aber ich kann Ihnen mit bestem Gewissen sagen, dass diese Ausbildung jeden Cent wert ist!
Nun einige Erfahrungswerte zu den Lerninhalten:
Das Skript ist übersichtlich gegliedert und handlich im Format ausgearbeitet.
Zu Beginn der Ausbildung bekommt jeder Gruppenteilnehmer seinen persönlichen Zugang zu einem sog. "Media-Center". Dort sind PdF-Dateien, Videos,Literaturhinweise,Mitschnitte von Tranceaufnahmen während der Ausbildung uvm. hinterlegt. Gertrud stellt zeitgleich zur Ausbildung das Infomaterial in's MC und vervollständigt so den Unterrichtsstoff einer jeden Lerneinheit optimal.(Bitte machen Sie sich die Mühe und drucken Sie sich diese Dateien gleich aus. Somit haben Sie dicke Leitzordner füllendes Material, das Ihnen jederzeit zur Verfügung steht).
"Learning by doing"!vGertrud erläutert den Lerninhalt, macht es anhand eines Beispiels vor und dann geht's an's Üben mit den Kollegen! Üben, üben, und nochmals üben....
Sie lernen sprachliche Mittel auf eine andere Art und Wiese einzusetzen, wie es bis jetzt wahrscheinlich nicht gewohnt waren.
Sie erlernen Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber.
Sie haben die Möglichkeit Ihre eigenen Probleme oder Problemchen der Gruppe vorzustellen und zusammen mit der Gruppe zu lösen.
Gertrud zeigt Ihnen, wie Sie auf Ihren Klienten und dessen Problem zugehen können. Ihnen wird ein Weg aufgezeigt, wie man auch mal hartnäckiger am bestehenden Problem dranbleiben darf. Sehr respektvoll dem Anderen gegenüber.(Diese Art von Gesprächsführung steht in keinem schauen Buch). Sie dürfen sich ganz entspannt entführen lassen in eine "Traumwelt" voll mit den schönsten Bildern Ihrer eigenen Phantasie, magischer Märchenwäldern, geheimnissvollen Wüstenschlösser, wundersamen Zauberwesen..... An sich selbst werden Sie eine sehr kreative und phantasievolle Seite entdecken, die sie vielleicht längst vergessen haben könnten (Viel Spaß dabei!)
Sie werden an jedem Ausbildungstag in den Genuß einer "Einleitungstrance" kommen.
Am Ende eines jeden Ausbildungstags werden Sie eine Abschlußtrance bekommen, in der die Lerninhalte des jeweiligen Tages wie ein Geschenk für Ihr Unterbewußtsein verpackt wird. (Glauben Sie mir, noch nie war Lernen so leicht und mit so viel Genuß verbunden. Einfach Augen zu, fallen lassen und Gertrud stellt die Weichen für den Rest).
Genug jetzt von meinen Schwärmereien. Rundum jeder Cent hat seine Berechtigung. Das bestangelegte Geld für ihre persönliche Zukunft. Allein die Anzahl der Trancen rechtfertigt den Preis.
Falls Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
(Hier zur E-mail)
Viel Spaß auf Ihrer Reise zu Ihrem Unterbewußtsein mit Gertrud Plagge und Ihren neuen Kollegen aus Ihrem Kurs.
(Es gibt sie wirklich noch! Menschen, die so sind wie Sie. Viele davon sind in Ihrem Kurs. Sie werden sehen).
Entspanntes Lernen wünscht Ihnen
Bettina Fränkle-De Rosa, Heilpraktikerin, am 1.9.2013
P.S. Gertrud ist nicht nur eine tolle Lehrerin und Hypnocoach. Sie ist auch eine hervorragende Köchin, und wie ich Gertrud kennenlernen durfte, verwöhnt sie Sie auch sicher in dieser Hinsicht. Einfach köstlich!"


"Frau Plagge war mir schon als Dozentin im Rahmen der Ausbildung zum "Entspannungstrainer" im ZfN Zentrum für Naturheilkunde bekannt. Ich habe die einfühlsame Art und Weise der Vermittlung von komplexen Lernstoffen und die fürsorgliche Herangehensweise in der praktischen Umsetzung sehr geschätzt. Bemerkenswert ist ihre sehr angenehme Stimme! Ihre ausgeprägte empathische Kompetenz hat mich dann später auch zu ihr als Coach geführt, da ich mich mit ihr im Gespräch sehr gut aufgehoben gefühlt habe und schnell über die Hypnose andere Sichtweisen zu meinen Problemstellungen erkannt habe."
U.R. am 10.9.2013 unter Gertrud Plagge / Referenzen in Xing


"Ich lernte Gertrud Plagge im Rahmen der Ausbildung zum ganzheitlichen Entspannungstrainer am Zentrum für Naturheilkunde vor einigen Jahren in München kennen und war sowohl von ihrer Persönlichkeit als auch von ihrer Fachkompetenz vollkommen begeistert.
Vieles, was ich damals bei ihr lernte und was nicht in den Kursunterlagen stand, sondern nur "nebenbei" erwähnt wurde, ist mir noch heute im Gedächtnis und hilft mir immer wieder dabei, mich in entscheidenden Momenten selbst zu regulieren.
Frau Plagge ist eine tolle Lehrerin, eine überzeugende und erfahrene Trainerin und ein wirklich netter Mensch. Also beide Daumen hoch :)"

K.E. am 12.9.2013

"Ein Großteil meiner Arbeit basiert auf der Grundlage und dem breiten Wissensspektrum, das ich durch Dich vermittelt bekommen habe. Sowohl die Ausbildung zur Entspannungstherapeutin, als auch die Wochenenden der Hypno-Fortbildung, waren menschlich und fachlich eine große Bereicherung. Vielen Dank für alles." 10.09.2013
Martina Maass, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) am 10.9.2013
Beratung, Training & Therapie



Sie möchten auch gerne eine Rückmeldung eintragen? Bitte schreiben Sie hier eine E-mail